Quergedacht – Werbeideen | Webdesign
74
page-template-default,page,page-id-74,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

Webdesign

 
Constanze Kurz

“Zu niemandem ist man ehrlicher als zum Suchfeld von Google.”

Sprecherin des Chaos Computer Clubs

pubnase

it-training-rand

Die Herstellung von Websites anzubieten, gehört heute scheinbar zum guten Ton eines jeden Unternehmens, das auch nur entfernt mit Design zu tun hat. Vom Archäologen bis zum Zeichner, fast jeder, der bei seiner Arbeit ein paar parallele Linien zu Papier bringen muss, fühlt sich zum Webdesign berufen. Manchmal führt das zu gut programmierten und schönen Webseiten, in den meisten Fällen jedoch nicht. Sehen Sie sich diese Webseite an und vergleichen sie diese mit den Webseiten unserer Mitbewerber. Entscheiden Sie sich für die Agentur, deren Seite Ihnen am besten gefällt.

Inzwischen weiß wohl ein jeder, dass zumindest ein Impressum auf jede Seite gehört. Darüber hinaus hat der Gestalter einer Website dafür Sorge zu tragen, dass alle Konventionen, denen der Kunde unterworfen ist, beachtet werden, wie etwas beim Werbeverbot der Anwälte oder den Vorschriften für Mediziner. Um so mehr schmerzt es, wenn Werbefirmen sich damit rühmen, bestimmte Konventionen nicht einzuhalten und damit sich selbst und Ihre Kunden in eine rechtlich bedenkliche Lage bringen.

[QUER]gedacht arbeitet unter einem Dach direkt mit der IT Firma CeDAT zusammen. Durch die enge Kooperation können wir den technischen und den gestalterischen Aspekt einer guten Webseite perfekt miteinander verbinden. Bei [QUER]gedacht finden Sie klassische Designausbildung, fundiertes Wissen über Webschriften, Werbetexter und die Kenntnisse der aktuellen Design- und Programmiersprachen. So entstehen dann Webseiten, die in klarer Linie die Informationen vermitten, ohne ein gewisses Maß an technischer und gestalterischer Rafinesse vermissen zu lassen. Dabei können Sie sich auf eine fachlich fundierte Beratung verlassen, ohne sich durch Fachchinesisch wie PHP, MySQL, Ruby oder Java-Script verwirren zu lassen.

Aktuell tendiert auf Webseiten das Design zu besonders großen Bildern und unterschiedlich schnellem Scrollen.

Sehen Sie sich unsere Demo Webseite für parallax Scrolling an. Wir brennen für schöne Webseiten – lassen Sie sich von uns anstecken.

 

SEO – Sinnvoll oder Geldschneiderei?

Viele Unternehmen versuchen, Ihren Kunden nach der Erstellung der Webseiten einen SEO Vertrag zu verkaufen. SEO steht für Search Engine Optimisation, also für die Verbesserung der Platzierung in den Suchergebnissen der Suchmaschinen. Häufig verwendet man das Argument, dass eine Website nutzlos ist, wenn man sie nicht bei Google auf den ersten 10-20 Plätzen findet. Das ist grundsätzlich auch nicht falsch. Dabei wird oft nicht erwähnt, dass die Optimierung auf einige wenige Begriffe vorgenommen wird und wenn die Zielgruppe diese nicht eingibt, bleibt eben auch mit einer optimierten Website der Erfolg aus. Durch die stetige Verbesserung der Sortierverfahren von Google, Yahoo und Co., ist es inzwischen extrem aufwändig und kostspielig geworden, eine wirkliche Verbesserung des Ranking mit technischen Mitteln zu erreichen. Kosten von 300,00 Euro – 450,00 Euro pro Monat sind die unterste Grenze für ein wirklich seriöses Angebot. Unseriöse Angebote erkennt man häufig an marktschreierischen Garantien, die für Top10 Platzierungen gegeben werden. Dabei ist es ganz einfach: Gestalten Sie eine interessante Website, die Ihren Kunden das gibt, was sie suchen und der Erfolg im Ranking wird sich mit der Zeit ganz von selbst einstellen.

Für SEO Geld auszugeben macht nur für Firmen Sinn, die deutschlandweit Produkte vertreiben wollen, die man in vergleichbarer Form überall findet. Wenn Sie nicht dazu gehören, wenden Sie sich einfach vertrauensvoll an unsere Werbespezialisten von [QUER]gedacht, die Ihnen Angebote unterbreiten, wie man mit weniger finanziellem Aufwand eine Webseite und das eigene Produkt in der Zielgruppe bekannt macht.

Sollten Sie jedoch eine SEO Optimierung wünschen, arbeiten wir mit einer externen Agentur zusammen, die sich auf die professionelle Optimierung von Websites spezialisiert hat, denn nur die beste Leistung ist für unsere Kunden gut genug. Außerdem sind spezialisierte Unternehmen stets günstiger als Allrounder, da Sie von deren optimierten Abläufen profitieren.

Sie lieben schöne Webseiten? Dann zeigen Sie es mit einem Share.